top of page
Querstreifen.png
  • AutorenbildFZ | Fuldaer Zeitung

Deutlich sichtbare Versalzungen rund um die Halde: „Ursache ist derzeit noch unklar“


Infoabend der BI: Sichtbare Versalzungen um die Halde in Neuhof

...

Die Vertreter der BI zeigten sich allerdings über eine aktuell festgestellte Entwicklung beunruhigt: eine Veränderung der Vegetation rund um die Halde. In zwei Bereichen - in der Lützbach-Aue südwestlich der Halde, wie auch an der Rippbach - sei es zu deutlich sichtbaren Versalzungen gekommen.

Sven Hartmann und Dr. Peter Veckenstedt zeigten hierzu Bilder und Videos der Flächen: Umgekippte Tümpel, abgestorbene Bäume direkt am Wasser, Wiesen, auf denen nur noch Salzpflanzen wachsen würden. Bodenproben hätten deutlich erhöhte Konzentrationen an Chlorid und Sulfat ergeben - zwei Hauptbestandteile von Salz. ,,Die Ursache hierfür ist derzeit noch unklar“ unterstrich Veckenstedt und schloss eine Forderung an: ,,Ursache und Wirkung müssen geklärt werden. Bevor am Runden Tisch über die Reduzierung der Haldenwässer gesprochen wird, brauchen wir eine Antwort auf die Frage: Was ist mit und um unsere Halde los?“




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page